Autoren-Lounge

Autoren-Lounge

 

Sehr geehrte Autorinnen und Autoren, 

als Publikums- und Fachbuchverlag veröffentlichen wir Werke aus allen Bereichen der Literatur und Wissenschaft, die bewegen. 

Wenn Sie sich entschließen sollten, unserem Verlag ein Manuskript unverbindlich zur Prüfung einzureichen, helfen Sie uns, indem Sie folgende Punkte beachten:

 

EINREICHUNG VON BUCHMANUSKRIPTEN

  • Bitte skizzieren Sie Ihr Projekt in einem kurzen Anschreiben (ca. eine DIN-A-4 Seite)
  • zu dem Sie bitte ein aussagekräftiges Bewerbungsfoto beilegen, damit wir uns einen ersten Eindruck verschaffen können.
  • Das Wichtigste sind neben der Adresse
  • und Telefonnummer, Faxnummer (falls zutreffend)
  • und eMail-Adresse
  • ein aussagekräftiger, tabellarischer Lebenslauf mit den Angaben zur Ausbildung, zum beruflichen Werdegang (wann?, was?, wo?)
  • und - falls vorhanden - eine Liste mit veröffentlichten Texten.
  • Für ein erstes Bild von Ihrer Buchidee genügt in der Regel eine Handlungsskizze bei erzählenden Texten oder eine aussagekräftige Gliederung bei Sachbuchprojekten (2 – 4 Seiten).
  • Bitte geben Sie den Umfang (Zeichen-, Wörteranzahl) des Gesamtwerkes an.
  • Bitte geben Sie eine Zeit an, zu der wir Sie telefonisch erreichen können.
  • Ferner benötigen wir eine zusätzliche inhaltliche Zusammenfassung in wenigen Sätzen,
  • Bitte reichen Sie nie Originalunterlagen ein, sondern senden Sie die vollständige Bewerbung und das maschinengeschriebene Manuskript ausschließlich in Kopie per Post in einer kompletten Sendung samt ausgefüllter und beigelgter Checkliste an:

Postfach 10 02 62
46522 Dinslaken


Wenn das Manuskript geeignet erscheint, werden wir uns bei Ihnen melden, um das weitere Vorgehen zu besprechen. 

Eine Rücksendung eingesandter Manuskripte und Unterlagen können wir nicht zusichern. Der Verlag haftet nicht für eingesandte Manuskripte oder Manuskriptteile. 

Wenn Ihr Text kein wissenschaftlicher Text ist, haben Sie bereits alle Informationen, um uns Ihr Manuskript übermitteln zu können. 

 

ZUSÄTZLICHE ANFORDERUNGEN - WISSENSCHAFT

Wenn es sich jedoch bei Ihrem Text um einen wissenschaftlichen Text handelt, lesen Sie bitte auf unserer Seite für Wissenschaftler weiter...

 

 

 

AtheneMedia: Literatur, die bewegt!