Frage stellen


Frage zum Produkt senden

Um uns eine Frage zu diesem Produkt zu schicken, füllen Sie einfach alle mit * markierten Felder aus und klicken Sie auf "Absenden".

Die Welt als Wille  und Vorstellung, gebunden, 449 S.
23,98
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Schopenhauer, Sartre, Einstein & Co.
 
Was passiert, 
wenn Realität und Vorstellung, 
Wirklichkeit und Wunsch 
aufeinandertreffen?!
 
5 Stories unterschiedlicher, von Philosophie bis zu Kriminalistik und Zeitgeschichte gespannter Inhalte, in denen sich Erfindung und Wahrheit mischen. Verbunden sind die Erzählungen durch das Rätsel, ob unser Wille unsere Vorstellung von der Welt gestaltet oder ob die reale Welt unsere Vorstellung dominiert. 
Der rote Faden, der die Erzählungen verbindet, ist das Aufeinandertreffen von Realität und Vorstellung, von Wirklichkeit und Wunsch. Dabei dominiert entweder die Realität über die Vorstellung und lässt die Wunschwelt als lächerlich oder als undenkbar erscheinen, oder aber die Vor-stellung dominiert über die Realität, be-freit von deren physischen Zwängen und ermöglicht ein psychisches Überleben. 
 
 
Reiner Jesse: Die Welt als Wille und Vorstellung, gebunden, 449 S., EURO 23,98; ISBN 978-3-86992-114-3

 


Ihre Frage an uns
Name
Telefon
Wenn Sie Ihre Telefonnummer angeben, rufen wir Sie auch gern zurück.
E-Mail-Adresse *
Frage *

Datenschutz: Ihre Angaben werden nur benutzt, um diese Anfrage zu beantworten. Wir werden diese Daten keinesfalls zu anderen Zwecken verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.