Härtl: Bei Liebe Tod


Härtl: Bei Liebe Tod

13,98
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Ein hochspannender Thriller – so lebendig wie ein Drehbuch

Lily ist eine junge Frau, die in einer Videothek arbeitet. Sie trifft auf die Freunde Paul und Art, der eine arm und motiviert, der andere reich und enttäuscht. Gemeinsam ist ihnen die Sehnsucht nach Liebe und Leben. Lily glaubt, dass Liebe den Tod überlebt. Art sehnt sich nach seiner unerreichbaren Mutter. Paul will den ultimativen Erfolg. Alle drei haben ein Geheimnis, das sie verbindet. Lily sucht sich Männer, die ihr Begehren nicht überleben. Zufall, Versehen, mörderische Absicht? Jim, ein Polizist der im Drogen-Milieu ermittelt liebt Lily und will sie für sich allein. Da ist er nicht der Einzige. Lily macht die bittere Erfahrung, dass sie Liebenden den Tod bringt. Doch wer tötet wen und warum? Jeder ist schuldig und unschuldig zugleich. Lily überlebt und Jim erreicht sein Ziel, sie für sich zu gewinnen. Schatten aus der Vergangenheit tauchen auf...

reate-haertl_athene_media_verlag

Renate Härtl studierte von 1971-1975 an der Kunstakademie Stuttgart Freie Malerei bei Professor Sonderborg und von 1977-1979 Kommunikationswissenschaft an der Universität Hohenheim. Die Bundesfilmpreisträgerin ist diplomierte Journalistin und Drehbuchautorin für Spielfilm-, TV- und Radio-Produktionen und arbeitet für diverse Sender und Fernsehanstalten (ZDF, NDR, WDR, BR, SWF, SR, RB, ARTE).

 

Renate Härtl: Bei Liebe Tod; ca. 140 S., € 13,95, ISBN 978-3-86992-081

Diese Kategorie durchsuchen: Krimis & Thriller